Hatha Yoga für Anfänger

Kursnummer: 20190416-1103418

Hatha Yoga ist eine lebensbegleitende Methode, die körperlich, emotional und geistig nachhaltig stärkt. Hatha Yoga fördert das Körperbewusstsein, die Konzentrationsfähigkeit, die Selbst- und Fremdwahrnehmung und die Erfahrung, selbstwirksam und kompetent etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Teilnehmer an Yoga-Kursen den wahrgenommenen Stress effektiv reduzieren. Yoga ist damit ein effektives Verfahren zur Entspannung und Stressreduktion. Die Körperhaltungen des Yoga, die Atemtechniken und Meditationstechniken fördern das Körperbewusstsein, die geistige Klarheit und innere Ruhe. Richtig angewandt führt Hatha-Yoga zu einer Steigerung der Selbstbewusstheit, der Konzentration- und Entscheidungsfähigkeit, der Geduld und emotionalen Gelassenheit. Das wiederum stärkt die Selbst- und Stressregulierungskompetenz des Yoga Übenden, was sich letztendlich auch auf die psychomentale Gesundheit auswirkt.

Logo zertifiziert

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V

Details:

Themenbereich(e):
  • Stressmanagement/ Entspannung
Umfang und Dauer* 12 Einheiten à 75 Minuten
Kursgebühr* 156,00 €
Eigenanteil für Versicherte der AOK Bayern: 81,00 €
Kursleiter: Stefan Bantleon
Zielgruppe:
  • 18 bis 49 Jahre
  • 50 bis 69 Jahre
  • nicht geschlechtsspezifisch